Fahrverbote! Kommt dank dem „Deutsche Umwelthilfe e.V.“ noch mehr auf uns zu? „Die größte verbleibende Quelle für Ruß in Europa“.

„Ich bin nicht damit einverstanden, dass der Deutsche Umwelthilfe e.V. für sich das Recht in Anspruch nimmt und glaubt, auch in meinem Namen für die von ihm geforderte saubere Luft, mit dem fiesen Argument, Tausende Menschen würden wegen Dieselabgasen jährlich sterben, vor Gericht ziehen zu müssen und  zu klagen“, sagt Horst Roosen Vorstand des UTR |Umwelt|Technik|Recht|e.V.  Weiterlesen