Fasten – Operation ohne Messer

Fasten - Operation ohne Messer

Zu viel von allem
Schon seit Urzeiten haben Menschen gefastet, um eine körperliche und geistige Reinigung zu erzielen. Dieser Ritus hat sich bis in unsere heutige Zeit gerettet und erlebt gerade einen richtigen Boom. Dabei geht es nicht alleine um eine Rückkehr zu überlieferten Speiseregeln, es geht vielmehr um einen Verzicht auf eingeschliffene Gewohnheiten, wie zu viel Fleisch, zu viel Süßes, zu viel Alkohol, zu viel Rauchen, zu viel Fernsehen usw. Das Aufbrechen dieser Gewohnheiten soll Raum für geistiges Erleben geben. Weiterlesen

Ist jeder wirklich selbst seines Glückes Schmied?

Ist jeder wirklich selbst  seines Glückes Schmied?

Sie kennen sicher auch Leute denen das Glück sprichwörtlich ständig hinterher läuft. Tolle Karriere, beste finanzielle Verhältnisse und dann auch noch Glück in der Liebe. Dabei arbeiten diese Menschen nicht mehr als man es selbst tut und intelligenter als man selbst, sind sie auch nicht! Also was macht den Unterschied?
Weiterlesen