Schimmelpilze in Ihrer Wohnung. Was nun ?!


Schimmelpilz

Ein Mediziner, ein Baubiologe und ein Anwalt stehen Betroffenen Rede und Antwort!  Um der Volkskrankheit „Schimmel im Wohnraum“ aktiv entgegenzuwirken haben sich eine Ärztin, eine Heilpraktikerin, ein Baubiologe sowie ein Rechtsanwalt zur Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Deutsches Schimmelforum in der GtG Glücktuning Gemeinschaft zusammengeschlossen, um Betroffenen aus einer Hand zu helfen.

Wer beim Umstellen seiner Möbel oder bei einer Grundreinigung feststellt, dass seine Wohnung mit Schimmelpilzen befallen ist, muss schnell handeln, um seine Gesundheit und die seiner Familie zu schützen. Schimmelpilze sind zwar ein Teil unserer natürlichen Umwelt, gesundheitliche Probleme können aber entstehen, wenn die Schimmelpilzkonzentration ein bestimmtes Maß übersteigt. Wenn der Schimmelpilzbefall optisch schon zu erkennen ist, kann eine Untersuchung der Wohnraumluft zumeist entfallen, da von einer massiven Belastung auszugehen ist.

Abgesehen von der dann bestehenden Gesundheitsbelastung, den hygienischen Problemen und der optischen Beeinträchtigung stellt sich der Schimmelpilzbefall in einer Wohnung rein rechtlich als Mietmangel dar, der nur durch die von einem speziellen Experten im Bereich Baubiologie zu ermittelnde Methode möglichst schnell zu beseitigen ist.

In Rund sieben Millionen deutschen Wohnungen ist der Schimmelpilz anzutreffen. Jede zehnte deutsche Wohnung ist von Schimmelbefall betroffen. Schimmelpilze können Auslöser von vielen Krankheiten sein! Da Schimmelpilzbefall viele Ursachen haben kann und auch die Gerichte mit dem Thema Schimmelbefall (Wer ist Schuld – der Vermieter oder der Mieter?) ständig befasst sind, ist es nicht verwunderlich, dass auch die von der ARGE Deutsches Schimmelforum durchgeführten Informationsveranstaltungen zum Thema „Schimmelbefall“ meist ausgebucht sind.

Der Baubiologe gibt einen Einblick, wie Schimmelpilze entstehen, welche Nährböden sie benötigen, wie man die Art und den Umfang des Befalls feststellen kann und welche Baumaterialien man verwenden sollte, um Schimmelpilzen vorzubeugen.

Auf die massiven gesundheitlichen Risiken, die von Schimmelpilzen für den Menschen ausgehen können berichtet die Ärztin. Angefangen bei dem ohnehin bei 80 % der Bevölkerung nicht abgedeckten Vitaminhaushalt gibt sie anschauliche Beispiele, welche nachhaltigen Erkrankungen entstehen können, wenn man sich über eine längere Zeit in einem von Schimmelpilzen kontaminierten Wohnumfeld bewegt.

Schließlich bildete die rechtliche Einordnung von Rechtsproblemen im Zusammenhang mit Schimmelbefall ein weiteres Beratungsfeld. Wie sich Mieter und Vermieter zu verhalten haben kommt ebenso zur Sprache wie die Frage der Haftung eines Bauunternehmers bei der fehlerhaften Errichtung eines Hauses, bei dem regelmäßig Schimmelbefall entsteht. Insbesondere Beweisfragen und die richtige Feststellung der Ursachen des Schimmelbefalls sind für die Betroffenen von besonderem Interesse.

Da sich also beim Schimmelpilzbefall einer Wohnung Fragen aus medizinischer, baubiologischer und auch aus rechtlicher Sicht stellen, ist die ARGE Deutsches Schimmelforum in der GtG Glücktuning Gemeinschaft für die Fördermitglieder ein attraktives Angebot, denn hier erhalten Sie Baubiologische, Medizinische und Juristische Hilfe aus einer Hand.

Es gibt also keinen Grund Ihr Glück auf das Spiel zu setzen!

Bildquelle: © NicoLeHe / pixelio.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s