Ernährungslehre: Die Verwendung von Dinkel ist die Basis der Hildegard-Ernährung!


Dinkelbrot

Zitat Hildgard von Bingen: „Der Dinkel ist das beste Getreide, und er ist warm und fett und kräftig, und er ist milder als alle anderen Getreidearten, und er bereitet dem, der ihn isst, rechtes Fleisch und rechtes Blut, und er macht frohen Sinn im Gemüt des Menschen. .. Und wenn einer so krank ist, dass er vor Krankheit nicht essen kann, dann nimm die ganzen Körner des Dinkels und koche sie in Wasser, unter Beigabe von Fett oder Eidotter, sodass man ihn wegen des besseren Geschmacks gern essen kann, und gib das dem Kranken zu essen, und es heilt ihn innerlich wie eine gute und gesunde Salbe.“ Dinkel ist leicht verdaulich, sättigt aber nachhaltig und hat eine hohe Bioverfügbarkeit. Er ist nicht belastend für den Verdauungstrakt und daher für Kranke besonders gut geeignet. Im Körper wirkt er entsäuernd. Weiterhin enthält Dinkel den Stoff Thiocyanat, der nachhaltig die Abwehrkräfte stärkt.Schließlich findet Dinkel besonders seine Anwendung, wenn es um Übersäuerung des Magens geht (ein in unserer modernen Welt nur allzu häufiges Problem), bei Durchfällen aller Art, bei Nieren-Erkrankungen – um nur wenige Auszüge zu nennen. Dinkel ist ein wahrer „Alleskönner“!Weiterhin sind Fenchel, Galgant, Bertram, Quendel, als tragende Säulen der Hildegard-Medizin zu betrachten. Daneben finden wir in ihren Schriften aber noch unzählige weitere Heilmittel aus der Natur, für die sie ebenfalls die entsprechenden Anwendungen diktiert hat. Ein unsagbarer Schatz!

Über Glück und Gesundheit gibt es viele Redensarten. Die bekannteste dürfte sein:   „Lachen ist die beste Medizin“.  Da Glück und Gesundheit wirklich verbunden sind, und die eigene Ebene des Glücks sich auch durch richtige Ernährung auf die Gesundheit auswirkt, sollten Sie sich zu diesem Thema fachkundig anleiten lassen.
Ihre Anliegen und Ihre Gesundheit stehen grundsätzlich im Mittelpunkt der therapeutischen Tätigkeit dieser mit dem Glück-Tuning Netz verbundenen Heilpraktikerin.

Hier können Sie Kontakt aufnehmen.

Bildquelle: © Wolfgang Teuber / pixelio.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s