Augenlasern – Private Krankenkassen müssen Kosten erstatten – Auch für OPs aus der Vergangenheit !

Es verwundert die Anwälte der „Selbsthilfegemeinschaft Versicherung zahlt nicht!“ immer wieder, wie verschiedene private Krankenversicherungen sich weigern, die jüngere Rechtsprechung zum Thema Augenlasern zu akzeptieren und ihren Versicherten vielfach zu Unrecht die angefallenen Behandlungskosten nicht erstatten. Augenlasern – Private Krankenkassen müssen Kosten erstatten – Auch für OPs aus der Vergangenheit ! weiterlesen

Halbzeit der Sonne

Jedes Jahr ab Mitte Juni dieselben Anstrengungen: Stroh, Holz, Maschendraht und viele Stunden Arbeit – die gehen für ein regelmäßig wiederkehrendes Ereignis drauf: Viele Menschen vor allem im nördlichen Europa bauen hohe Scheiterhaufen und überdimensionale Feuerräder und -kugeln. Kräftig werden sie mit Stroh ausgestopft, damit sie auch gut brennen, wenn sie am längsten Tag des Jahres Wiesen und Abhänge hinunterrollen. Halbzeit der Sonne weiterlesen

Cannabis-Lizenz: Unternehmer sucht Anbauer! Kranker sucht Arzt! Rezept sucht Kostenübernahme! BSZ e.V. informiert!

Dieburg, den 15.05.2017:  Im Jahr 2017 wurde der Cannabisanbau für Schwerkranke teilweise neu geregelt, worauf der BSZ e.V. nochmals hinweist. Hierbei können sich Bewerber bei der sog. „Cannabis-Agentur“ um eine Anbaulizenz in Deutschland bewerben. Cannabis-Lizenz: Unternehmer sucht Anbauer! Kranker sucht Arzt! Rezept sucht Kostenübernahme! BSZ e.V. informiert! weiterlesen

Glück und Unglück spielen bei erfolgreichen oder nicht erfolgreichen Kapitalanlagen eine wichtige Rolle.

Kennen Sie in Ihrem Bekanntenkreis glückliche Menschen? Ist da vielleicht einer jener Menschen darunter welcher die beinahe unheimliche Fähigkeit hat, immer zum richtigen Zeitpunkt am jeweils richtigen Ort zu sein? Profitiert er mehr vom Glück als der Durchschnitt der Ihnen bekannten Personen? Ist er sehr selten oder überhaupt nie krank? Hat er es durch Kapitalanlagen zu Wohlstand gebracht? Glück und Unglück spielen bei erfolgreichen oder nicht erfolgreichen Kapitalanlagen eine wichtige Rolle. weiterlesen

Wie Kapitalanleger zu Glücksspielern gemacht werden.

Für manche Menschen, die noch nie zuvor in Wertpapiere investiert haben, ist diese Investition ihrer Ansicht nach, nur eine andere Form des Glücksspiels. „Diese Sicht der Dinge hält viele Menschen davon ab ihre Ersparnisse zum Beispiel in Aktien anzulegen“ bedauert Horst Roosen, Vorstand des BSZ e.V. und seit 1998 aktiv im Anlegerschutz tätig.  Wie Kapitalanleger zu Glücksspielern gemacht werden. weiterlesen

Die Mitglieder der Glücktuning Gemeinschaft bilden ein Netzwerk bzw. ein Fundament für Glück und Gesundheit. Dazu stehen unbegrenzte Energiemengen zur Verfügung. Das Team von Glück-Tuning freut sich über jeden neuen Teilnehmer.